Die Zeit der Entscheidungen

Warum kann ein Coaching für Jugendliche hilfreich sein...

Grade im Alter zwischen 12 und 18 Jahren werden, in einer nicht sehr einfachen Zeit, alle wesentlichen Entscheidungen für das spätere Leben getroffen. In unseren Jugendcoachings durchdenken wir mit unseren Klienten viele mögliche "richtige" Wege, wir arbeiten gemeinsam an der Entscheidung für eine Ausbildung oder Studium, arbeiten an möglichen Prüfungsängsten und finden Motivatoren um realistische Ziele zu erreichen.  Dabei entscheidet der Klient über den Auftrag.

 

Forscher sprechen oft von zwei Arten der Motivation. Die erste ist die extrinsische, die von außen kommende Motivation. Diese hält nur kurz an, gibt oft wenig kraft und verpufft nach dem Erreichen des Ziels. Ich möchte meinen Klienten helfen die zweite Form der Motivation zu wecken. Die Motivation von innen heraus. Wenn mein Klient davon überzeugt ist, dass sein Handeln sein Leben positiv beeinflusst, ist dies eine Kraftquelle um nahezu alles zu erreichen.